Angebot

Angebot
Osteopathische Behandlungen sind bei funktionellen Beschwerden indiziert. Sie finden hier eine Auswahl von möglichen Indikationen.

Bei Neugeborenen: Frühgeburten, nach schwierigen Geburten, Schreibabys, Plagiocephalie (flacher Hinterkopf), Verstopfungen, Schlafprobleme

Bei Kindern: Konzentrationsbeschwerden, Wachstumsbeschwerden, Kopfweh, Bauchweh, Gelenks- und Rückenschmerzen, Kieferfehlstellungen (in Zusammenarbeit mit dem Kieferorthopäden)

Bei Frauen: Beschwerden am Bewegungsapparat wie Verspannungen, Kopfweh, Rückenweh, Gelenksbeschwerden, Menstruationsschmerzen, Inkontinenz, Wechseljahrsbeschwerden, Schlafprobleme und Burnout.

Für osteopathische Behandlungen ist keine Verordnung erforderlich. Die entstandenen Kosten können der Zusatzversicherung eingereicht werden.

Terminvereinbarung online: www.osteonetzwerk.ch